No more Excuses.

Alle unsere Kaffees kommen ausschließlich von kleinen, ökologisch nachhaltigen und sozial gerechten Farmen. Wir glauben jedoch, dass unser Kaffee auch einen Beitrag zur Bewältigung der größten Probleme der Menschheit leisten kann und sollte.

Was wir dafür
unternehmen.

750 Bäume

Globale Aufforstung

In Zusammenarbeit mit der weltweit tätigen Non-Profit Organisation Eden Reforestation Projects pflanzt Nineteen Coffee für jedes Paket, das wir verschicken, einen Baum. So wollen wir einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel und seine Folgen leisten.

1kg = 25ct.

Globale Wasserförderung

Nineteen Coffee unterstützt mit jedem verkauften Kilo Wasserprojekte der Non-Profit Organisation Viva con Agua überall auf der Welt. Durch die Förderung von Trinkwasser in wasserarmen Gebieten wollen wir einen sozialen Ausgleich zur noch wasserintensiven Kaffeekultivierung leisten.

Waldgebiet in dem ein Fluss fließt

Projekte für eine bessere Zukunft.

Nineteen Coffee wird auch in Zukunft sein soziales und ökologisches Engagement weiter ausbauen. Dafür werden wir weitere Projekte und Partnerschaften eingehen, um unsere Welt zu einem grüneren und menschlicherem Ort für uns alle zu machen. Denn es ist an der Zeit, aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen.

„Um eine grünere und sozialere Welt zu schaffen, müssen wir vorausgehen und anderen zeigen, dass Engagement und Geschäft sich nicht ausschließen, sondern ergänzen können.“

Julien Mayer
Head of Sustainability

Mit jedem Schluck positives bewirken.

Mit dem Kaffee von Nineteen Coffee können persönlicher Genuss und positiver Einfluss verbunden werden. Denn jedes unserer Produkte verändert die Welt nachhaltig zum positiven, indem durch jeden Verkauf und Versand soziale und ökologische Projekte unterstützt werden. So können erstmalig Genuss und Engagement verbunden werden. Wir nennen es nachhaltigen Genuss.

Wir freuen uns über Anregungen
zu unseren sozialen Projekten.
Bitte warten