Cold Dripper

How-To

Cold Dripper

Japan ist eines der Wichtigsten Länder wenn es um Kaffee geht. Die Japaner Konsumieren inzwischen mehr Kaffee als die Franzosen und die Italiener zusammen.

So ist es auch nicht verwunderlich das eine der innovativsten Zubereitungsmethoden der letzen Jahre aus Japan stammt. Mit dem Cold Dripper entsteht ein Säurearmer intensiver Kaffeegeschmack, der sich heiß und kalt genießen lässt.

  • 1

    Ventil des oberen Kolbens zudrehen und den Kolben mit kaltem Wasser füllen.

  • 2

    Den Filter des mittleren Kolbens spülen und das Kaffeepulver hineingeben.

  • 3

    Leicht schütteln, damit sich das Kaffeepulver gleichmäßig verteilt, und mit einem zweiten gespülten Filter abdecken.

  • 4

    Das Ventil öffnen und etwas Wasser auf das Kaffeepulver laufen lassen, um es zu durchfeuchten und die Extraktion zu starten

  • 5

    Den durchlauf auf einen Tropfen alle zwei Sekunden bzw. 30 bis 40 Tropfen pro Minute einstellen.

  • 6

    Sobald das Wasser durchgelaufen ist, kann man den kalten Kaffee pur, mit heißem oder Kalten Wasser verdünnt oder mit Eis genießen.

Cold Dripper auf schwarzem Hintergrund

Alles auf einen Blick

Kaffeemenge

60g

Mahlgrad

Grob

Wassermenge

500ml

Temperatur

Kalt

Brühdauer

mind. 5 Stunden

Equipment
  1. Kaffee
  2. Kaffeemühle
  3. Kaffeekanne
  4. Hario Water Dripper
  5. Feinwaage
Cold Dripper

The Art of Cold Dripper.

Bitte warten